Kreditkarte

Startseite » Kreditkarte

Welche Arten von Kreditkarten gibt es?

Es gibt viele verschiedene Kreditkartenanbieter, wie z. B. Visa, Mastercard, American Express, Barcleycard usw. Auch existieren viele verschiedene Kreditkartenarten. Angefangen von der Chargekarte, der Debitkarte, der Daily-Chargekarte, der virtuellen Kreditkarte, der kostenlosen Kreditkarte bis hin zur Prepaid-Kreditkarte.

Charge-KreditkartenRevolving-KreditkartenPrepaid-KreditkartenVirtuelle KreditkartenDebit-Kreditkarten
Schufa-Prüfung
Überziehung möglich, nur mit angeschlossenen Girokonto (Dispo)
Ratenzahlung der Abrechnung
Einsatzmöglichkeiten:
– Online
– vor Ort
– als Kaution für Mietwagen, Hotels etc.
Angeschlossenes Girokonto
Sofortige Kontobelastung
für Minderjährige erhältlich

Wie bezahlt man online mit Kreditkarte?

Online mit einer Kreditkarte bezahlen ist eine einfache Sache. Man wählt beim Onlineshop, in dem man die Ware bestellt hat, die Bezahlmöglichkeit Kreditkarte aus. Dort gibt man die Kreditkartendaten und den dazugehörigen Pin ein und schon ist die Ware beim Händler beglichen.

Wie die Zahlungsbedingungen des Kreditkartenunternehmen ausfallen, hängt davon ab, welche Kreditkartenart man für die Zahlung genutzt hat. So kann man mit einer Prepaid-Kreditkarte nur dann bezahlen, wenn sie ein Guthaben aufweisen kann usw.

Wenn für den online Kauf eine Kreditkarte benutzt wird, fallen Gebühren für die Zahlung an. Diese werden aber vom Händler getragen.

Was sind die Gefahren bei online Zahlungen mit Kreditkarte?

Normalerweise ist das Zahlen mit Kreditkarte mit einem entsprechenden Verschlüsselungsverfahren sicher. Doch es gibt viele schwarze Schafe, die mit geklauten Kreditkartendaten Handel treiben. Daher sollte man extrem vorsichtig mit der Herausgabe persönlicher Daten sein.

Bei Verlust der eigenen Kreditkartendaten kann man schnell mehrere Tausend Euro verlieren. Es ist daher von der Kreditkarte als online Zahlungsvariante abzuraten.

Wer die Kreditkarte dennoch als online Zahlungsvariante nutzen möchte, sollte regelmäßig die Abrechnungen seiner Kreditkarte überprüfen, um schnell handeln zu können, falls mehrmals falsche Positionen abgerechnet werden.

Häufige Fragen zu Kreditkarten

Kreditkarte Gestohlen – Was Nun…???

Kreditkarte gestohlen – oh Schreck was nun..??? Ist die Kreditkarte gestohlen ist richtiges handeln erforderlich. Mit der Kreditkarte zu bezahlen, gehört für viele Menschen zum täglichen Leben dazu, und dies nicht ohne Grund. Denn immerhin handelt es sich hierbei um ein bequemes sowie bargeldloses Zahlungsmittel, welches von fast allen Geschäften akzeptiert wird. Wenn allerdings die Kreditkarte gestohlen wurde, dann geraten die Verbraucher erst einmal in eine gewisse Panik, denn nun sind den Betrügern alle Türen geöffnet, um sich ganz ungeniert an dem, an die Kreditkarte gekoppelten Konto bedienen zu können. Dies geschieht in der Regel über zahlreiche, unberechtigte Einkäufe, bei denen die Karte lediglich vorgelegt werden muss. Zwar ist eine Unterschrift gesetzlich vorgeschrieben, aber nur die wenigsten Verkäufer achten auch tatsächlich auf die Richtigkeit. Jedoch ist es auch möglich, mittels der Kreditkarte Geld am Automaten abheben zu können. Für Diebe stellt dies heutzutage keine besondere Hürde mehr dar, denn sie sind in der Lage, innerhalb von nur wenigen Minuten den gesamten Zahlencode zu entschlüsseln.

Wie Ist Richtig Vorzugehen, Wenn Die Kreditkarte Gestohlen Wurde?

Zu allererst heißt es, einen kühlen Kopf zu bewahren und nicht in Panik auszubrechen. Denn die Karte ist weg und wird auch davon nicht wiederkommen. Dann sollte die Kreditkarte unbedingt nach dem Entdecken des Diebstahls gesperrt werden. Dies kann bequem via Telefon beim jeweiligen Geldinstitut erfolgen oder aber bei der zentralen Sperrnummer unter der Rufnummer 116 116. Der Vorteil an der letzten Alternative liegt darin, dass eine Sperrung rund um die Uhr durchgeführt werden kann. Ab dem Moment der Sperrung sind keinerlei Transaktionen mehr möglich, so dass die Karte für die Diebe unbrauchbar geworden ist. Ebenfalls lässt sich nachvollziehen, an welchen Orten die Kreditkarte nach dem Diebstahl zum Einsatz gekommen ist. Versucht der Dieb nun, Geld abzuheben oder Waren zu bezahlen, erfolgt eine umgehende Meldung an die Bank, welche diesen Vorfall an die Polizei weitergibt. Unter Umständen kann der Täter innerhalb kurzer Zeit gestellt werden.

Die Weitere Vorgehensweise, Wenn Die Kreditkarte Gestohlen Wurde

Da natürlich auch den Tätern bekannt sein dürfte, dass sie lediglich ein begrenztes Zeitfenster zur Verfügung haben, wenn sie eine Kreditkarte gestohlen haben, sollte der Geschädigte umgehend eine Anzeige bei der Polizei erstatten. Hierbei ist es wichtig, dass dies innerhalb der ersten Stunde nach dem Diebstahl geschieht, denn das ist der Zeitraum, in dem der Dieb versuchen wird, mittels einem Kreditkarteneinsatz Waren zu bezahlen oder das hinterlegte Konto zu räumen. Ein Geldinstitut wird im Schadensfall nur dann einen Schadensersatz leisten müssen, wenn der Diebstahl polizeilich aufgenommen wurde oder das Institut die Sperrung, trotz der Meldung des Kunden, versäumt haben sollte. Letztendlich wird eine Neubeantragung der Kreditkarte durchgeführt werden müssen, die dem Kunden dann mit einem neuen Code ausgehändigt wird.

Dein InfoPortal zu Zahlungsmöglichkeiten
© Copyright 2020 PayPortal.de.